www.regionalpokal.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

fotos: horst seidel, gerdplieschpresse, bernd schrüfer, hwa, db rallyephoto

Letzte Aktualisierung:  27. September 2016

Die Sommerpause ist längst vorüber - auf in den Endspurt der RPO-Saison 2016. Spannung verspricht die Entscheidung im Slalom vor dem Finale in Bamberg (3. Oktober), Finale auch für die Rallye-Asse - doppelt fränkisch am 29. Oktober beim MSC Fränkische Schweiz. Nach dem Sprint in Hof sieht alles nach einem Titelgewinn für Johannes Kastl aus - der Zwischenstand. Noch etwas mehr Programm haben die Cross-Fahrer vor sich - so sieht's im Moment aus.  

Bereits fertig haben unsere Nachwuchspiloten, die im Jugendkart unterwegs sind. Wir gratulieren den Siegern Ludwig Tischlinger (MSC Wiesau), Alexander Käß (AC Friedenfels), Janin Götz (MSC Scheßlitz), Alina Fabian (MSC Marktredwitz) und Ludwig Buer (MSC Scheßlitz). Die Frauenquote ist erfüllt, und der Gesamtsieg geht ebenfalls an eine junge Dame - an Janin Götz. Mannschaftssieger ist....Überraschung....der MSC Scheßlitz. Nochmal: Glückwunsch, und hier das Endergebnis.  

Zeit wird es daher für einen Hinweis auf die Siegerehrung: Die findet am
Samstag, 19. November (2016), in Erbendorf (im besseren Bayern) statt. Verantwortlich zeichnet der MSC Wiesau.

Sonstige Informationen, insbesondere über die Nichteinhaltung von Zahlungsfristen, findet man im...




Mehr - siehe  NEWS...     


Die nächsten RPO-Veranstaltungen:

3. Oktober 2016
Automobilslalom in Schlüsselfeld

Mehr Informationen sind auf der Bamberger Website auch nicht zu finden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü